Stát se Patronem Freeworlderu

Charta Svobodného Světa

"Učiňme vše bezplatným a svobodným"

Zobrazuji 4,757 podpisy z Germany

  [Zobrazit všechny země]

katharina knitschPodepsáno: 18:01, 15/11/2013
" *** May Peace Prevail on Earth *** "
Marion NawrothPodepsáno: 17:38, 15/11/2013
"Für ein menschenwürdiges Grundeinkommen für alle für ein schöpferisches Leben in Fülle und Reichtum OHNE Angst! Bitte bis 14.1.2014 die Europäische Bürgerinitiative zum Grundeinkommen (wir brauchen 1 Million!) unterschreiben und Info verbreiten! http://www.ebi-grundeinkommen.de"
Angela ZeilfelderPodepsáno: 08:49, 15/11/2013
milica radulovicPodepsáno: 16:47, 14/11/2013
Philipp BraunPodepsáno: 23:30, 13/11/2013
"FreeWorldCharta kann ein großer Beginn sein, unzwar von der nächsten Stufen des Zusammenlebens. Niemand spricht vom "Paradis", aber bekanntlich ist der Weg das Ziel und auf diesem Weg erreichen wir mehr als alle Gesetze und Regeln nie geschafft haben: Einigkeit in den grundlegensten Angelegenheiten um persönlichen Frieden zu erhalten."
David MeierPodepsáno: 21:13, 09/11/2013
Michael FritschPodepsáno: 20:57, 07/11/2013
Emanuel AllescherPodepsáno: 08:27, 06/11/2013
"Auch wenn ich gegen Schule bin, aber der Ansatz ist besser als die heutigen Schulpflichtvollzugsanstalten und deren Beamten und Methoden Kinder und junge Menschen zu brechen und zu indoktrinieren."
Monika OetkerPodepsáno: 23:47, 05/11/2013
"I agree in every point because nature is the most important resource we have and it`s absolutely necessary to keep it. I do recognize the many many animals that have already disappeared in the course of the last 60 years. The development with all its disasters are really frightening and one must worry about the future of our children. "
Manuel WeihrauchPodepsáno: 22:54, 05/11/2013
Markus SchneiderPodepsáno: 21:36, 05/11/2013
Constantin OffelPodepsáno: 00:06, 05/11/2013
Lukas GlöserPodepsáno: 00:12, 04/11/2013
Ingrid BächtlePodepsáno: 15:59, 02/11/2013
sabine dieboldPodepsáno: 09:21, 02/11/2013
Peer BendigPodepsáno: 18:55, 30/10/2013
Thorstone Timm in SkyPodepsáno: 21:15, 28/10/2013
"es wäre schön wenn alle Menschen so denken könnten..."
Vincent ZelmerPodepsáno: 21:03, 28/10/2013
"eine Idee deren Zeit gekommen ist"
Mario HilgenfeldPodepsáno: 13:05, 22/10/2013
Friedhelm FreymuthPodepsáno: 21:36, 21/10/2013
"Reclaim your brain & free your mind. 5ml1966ch.terrania.org"
Jöran SchottPodepsáno: 15:44, 20/10/2013
Heike, Christine SchneiderPodepsáno: 10:07, 20/10/2013
elvira FrenschPodepsáno: 22:45, 19/10/2013
"eine geldlose gesellschaft ist möglich. wenn wir nicht die verantwortung füreinander tragen, steht uns der titel mensch nicht zu. "
Samuel BroadPodepsáno: 19:31, 19/10/2013
Harald DruschelPodepsáno: 10:12, 18/10/2013
Sabine schoenPodepsáno: 22:25, 16/10/2013
Mark HolmesPodepsáno: 22:00, 16/10/2013
süleyman büyükasikPodepsáno: 10:03, 16/10/2013
"Herzlichen Dank für Eure Mühe , wünsche Euch der Sonne im Gesicht , den Wind im Rücken und stets ehrliche Menschen um Euch herum! Gehabt`s Euch wohl!"
Natalie StamerPodepsáno: 12:31, 15/10/2013
Christoph MarquardtPodepsáno: 05:51, 15/10/2013
"Liebe , Frieden und Freiheit ohne Grenzen ! "
Gerold GrafPodepsáno: 13:33, 14/10/2013
Patrick-Amunet Ruthard-GlarePodepsáno: 19:47, 13/10/2013
Johann TabernigPodepsáno: 13:18, 13/10/2013
Marcus KuriPodepsáno: 12:09, 13/10/2013
"klasse ! hab darüber auch schon ne weile nachgedacht und ein paar grundlegende gedanken erarbeitet: http://handsonicblog.wordpress.com/2013/10/07/lebensbeninungen/ und bin grad dabei das weiter zu entwickeln was ihr hier schon manifestiert habt super klasse herzlichen dank ! WIR versuchen eure Ideen auch hier umzusetzen: http://wirkarte.de/start/"
Andreas MartinPodepsáno: 14:47, 11/10/2013
Hans WallhäusserPodepsáno: 14:08, 11/10/2013
"Die Definition der Utopie ist ja, dass sie ein Wunschtraum bleibt. Insofern bleibe ich skeptisch. Was die Produktion betrifft, habe ich an dieser Darstellung keine Zweifel. Allerdings am zwangsläufigen technischen Fortschritt ohne Wettbewerb. Es gibt auch viele Bereiche wo menschliche Arbeit nötig ist. Service, Dienstleistungen, Beratungen aller Art, Krankenbehandlung und Pflege etc. Ich habe viele kritische Detailfragen zur Umsetzbarkeit. Grundsätzlich erscheint mir aber diese Vision einer geldfreien Welt wünschenswert und ich denke mir, dass ca. 90 % meiner Mitmenschen das eigentlich auch so sehen müssten. Vom gegenwärtigen Geldsystem profitiert ja nur ein ganz kleiner Teil der Menschheit, der dadurch eine unvorstellbare Macht in die Hände bekommt. Und was wird in einer geldfreien Welt aus dem Besitzstand dieser Superreichen? Darum habe ich unterschrieben."
Dominic ReuterPodepsáno: 21:50, 10/10/2013
Georges GregoriusPodepsáno: 11:36, 10/10/2013
"It's about time that humanity unites and cooperates. It's the only right way that I see."
Alexander Kirsch-ClaytonPodepsáno: 06:32, 08/10/2013
Sylvia WrubelPodepsáno: 02:26, 02/10/2013
John ConnorPodepsáno: 19:28, 29/09/2013
"..waht a wonderful word this could be! :)"
Barbara KowollikPodepsáno: 11:25, 29/09/2013
Roy FehrmannPodepsáno: 04:54, 29/09/2013
Andre MastalerzPodepsáno: 17:02, 28/09/2013
Sladjana SchmidtPodepsáno: 16:13, 28/09/2013
"WIR sind EINS. Alles was aus dem Herzen kommt ist Liebe die wir teilen. Es ist unsere Erde in der WIR alle leben. Die wenigen Mächtigenn berauben, versklaven und manipulieren die Völker. Das Geldsytem ist ihre Macht. Ohne Geld sind sie machtlos!! Liebe ist die größte Macht in jedem von uns. Nennen wir es einfach Liebe_Lebe_System in dem JEDER Willkommen ist♥"
Hendrik ScheffelPodepsáno: 14:47, 26/09/2013
Paul SamulaPodepsáno: 13:14, 26/09/2013
Sven WagnerPodepsáno: 08:27, 26/09/2013
Ute RegnerPodepsáno: 22:59, 24/09/2013
"Ich fühle es schon lange in meinem Herzen und meiner Seele das wir Menschen nicht mehr so weiter machen können wie bisher und das sich sehr viel grundlegend in unserer Gesellschaft verändern sollte! Wir leben in der Zeit der Transformation und erleben derzeit die größten Umwälzungen und Veränderungen in hoher Geschwindigkeit seit Bestehen der Menschheit. Vor allem durch die globale Vernetzung und die Möglichkeiten des Internets mit einem enormen Wissenspotenzial ergeben sich bei allen Herausforderungen die zu lösen sind auch sehr gute Chancen für ein besseres, glückliches, gesundes und nachhaltiges Leben in Hamonie, Liebe und Fülle zum Wohle aller Lebewesen auf unserem einzigartigen und wunderschönen Heimatplaneten namens "Erde"! Daher unterzeichne ich diese Welt-Charta sehr gerne verpflichte mich danach zu leben. Lichtvolle Grüße aus Deutschland, Ute Regner"
martina ErkorkmazPodepsáno: 18:29, 23/09/2013

* Prosím berte na vědomí, že komentáře nejsou moderovány a nemusí přesně odrážet pohledy této iniciativy

Podepsat Chartu


Charta Svobodného Světa 2021. Bez obav můžete použít jakýkoli obsah z těchto stránek.. Kontaktujte nás

Powered by ezWeb.ie