Ebook zdarma pro všechny, kdo Chartu podepíšou

Charta Svobodného Světa

"Učiňme vše bezplatným a svobodným"

Zobrazuji 4,696 podpisy z Germany

  [Zobrazit všechny země]

Henning Gürtler Podepsáno: 16:20, 05/04/2018
"Freie Welt für freie Menschen"
Olaf SeverinPodepsáno: 17:25, 29/03/2018
Olaf SeverinPodepsáno: 17:01, 29/03/2018
"möge unser Anliegen dauerhaft Erfolg haben und sich durchsetzen!"
Manuel WahnPodepsáno: 22:02, 20/03/2018
Markus BeuchertPodepsáno: 19:24, 18/03/2018
Moritz KrohnPodepsáno: 16:40, 18/03/2018
Gabi KnauberPodepsáno: 18:44, 14/03/2018
Hannes SpiethPodepsáno: 17:40, 14/03/2018
Nele QuinckePodepsáno: 09:48, 14/03/2018
Heiko KlarPodepsáno: 22:21, 13/03/2018
Max KlennerPodepsáno: 20:59, 07/03/2018
"Jeder Baum der fällt kann nicht durch Neupflanzung ersetzt werden."
Walter FriedmannPodepsáno: 10:34, 02/03/2018
Fabian SchenklPodepsáno: 16:33, 27/02/2018
Andrea SpeierPodepsáno: 21:36, 24/02/2018
kavelynn khawPodepsáno: 18:00, 24/02/2018
Karolin HartmanmPodepsáno: 13:26, 24/02/2018
kavelynn khawPodepsáno: 14:29, 22/02/2018
"want to meet new people and i like the idea of moneyless society. this is how the world should be!"
Dr. Heidrun EckertPodepsáno: 22:14, 20/02/2018
"Ich stimmer voll damit überein, dass bedürftigen Menschen in ihrem eigenen Kulturkreis geholfen wird, dass auch ein gewisser Austausch inspirierend ist, doch befürworte ich keine schrakenlose Durchmischung der Kulturen und keine Aufgabe der eigenen Identität."
Robert KoelbelPodepsáno: 16:25, 19/02/2018
Donata Morlino Podepsáno: 19:02, 17/02/2018
Hartmut SikorskiPodepsáno: 11:46, 12/02/2018
Manuel PfannschmidtPodepsáno: 10:11, 12/02/2018
iMan iLivePodepsáno: 22:44, 10/02/2018
"Think good. Talk good. Act good. 1nation1legion1species"
Julia FröhlichPodepsáno: 16:39, 08/02/2018
Jürgen StrauchPodepsáno: 13:39, 07/02/2018
"so ungefähr habe ich mir einen Ansatz vorgestellt. Hier ist es schon sehr konkret.Danke"
Roland BrummePodepsáno: 13:32, 07/02/2018
Christian RohlfPodepsáno: 11:48, 07/02/2018
"lets change the world to the place it should be..."
Sabine Luzie BroszeitPodepsáno: 19:34, 06/02/2018
Oliver MelzerPodepsáno: 18:12, 06/02/2018
Olaf Rößler Podepsáno: 10:48, 06/02/2018
"Für eine bessere Welt ohne Neid, Gier und Hass."
Kloi KloisenPodepsáno: 09:57, 06/02/2018
"Genau das was ihr wollt ist mein Ziel :-) ich habe, seit Januar 2018, eine kleine Gruppe Gruppe auf Facebook - https://www.facebook.com/groups/326329744548987/ - und mit eurer Erlaubnis werde ich euch dort gleich vorstellen ;-)"
Helmut WolmanPodepsáno: 16:20, 02/02/2018
"Ein wichtiges Ziel ist auch, auf Prozesse und Entwicklungen zu schauen und nicht auf Zustände. Die frei, persönliche Entwicklung, ist für mich mindestens so wichtig, wie das Gemeinwohl aller. Und wenn die Prozesse stimmen, kommt das freiheitlich zusammen."
Bobby LangerPodepsáno: 11:24, 02/02/2018
"Hab das notwendige Impressum nicht entdeckt. "erkennt ihre Versorgunspflicht" muss natürlich heißen: "erkennt ihre Versorgungspflicht""
René BüchnerPodepsáno: 22:59, 23/01/2018
Dawid IsaevPodepsáno: 20:31, 23/01/2018
"Scheiss auf geld"
Manuel HirnPodepsáno: 22:49, 18/01/2018
"Gerne würde ich schon morgen in einer solchen Welt leben. Das interessante ist ich habe mir schon oft Gedanken darüber gemacht warum die Welt so verdammt komisch ist mit all ihren Gesetzen, Vorschriften und Pflichten und dennoch so viel falsch läuft. Eine Lösung ist mir jedoch nie in den Sinn gekommen. Zu unmöglich schien es mir. So habe ich mich immer damit abgefunden dass die Welt eben so ist wie sie ist. Eine derartig große Veränderung die nötig ist um eine freie, gerechte und fortschrittliche Welt aufzubauen war außerhalb meiner Vorstellungskraft. Bis jetzt. Ich bin völlig Überzeugt von dieser Idee und möchte meinen Teil dazu beitragen um dies noch erleben zu können. "
Hauke JannsenPodepsáno: 09:41, 08/01/2018
Claudia NOWOTNICK Podepsáno: 13:56, 07/01/2018
Michael ZühlsdorffPodepsáno: 00:14, 30/12/2017
"Es sollte so schnell wie möglich verwirklicht werden, um die Erde zu retten!"
Gerd EickelbergPodepsáno: 18:22, 28/12/2017
"Eine bessere visuelle Welt für unsere Enkel"
Javad FarajiPodepsáno: 21:08, 22/12/2017
Iris SpittaPodepsáno: 07:47, 17/12/2017
Sarah HodabPodepsáno: 12:46, 11/12/2017
Bruno NagelPodepsáno: 04:15, 09/12/2017
Martin UllrichPodepsáno: 07:22, 04/12/2017
matthias kratzPodepsáno: 17:51, 03/12/2017
matthias kratzPodepsáno: 17:47, 03/12/2017
Hans SchunnPodepsáno: 16:16, 03/12/2017
Peter LangguthPodepsáno: 20:25, 30/11/2017
Oliver BäumlePodepsáno: 20:29, 28/11/2017
"Ich denke,dass das Zahlungsmittel Geld,nicht nur überflüssig sondern auch äußerst schädlich und hinderlich für die gesamte Menschheit,Tierwelt,Pflanzenwelt,ja die ganze Erde in ihrem kompletten Dasein ist.Geld ist zerstörerisch und grundschlecht.Ohne Geld,keine Gier...ohne Geld nur Vernunft"

* Prosím berte na vědomí, že komentáře nejsou moderovány a nemusí přesně odrážet pohledy této iniciativy

Podepsat Chartu


Charta Svobodného Světa 2019. Bez obav můžete použít jakýkoli obsah z těchto stránek.. Kontaktujte nás