Free eBook for all Charter signatories

The Free World Charter

"Let's make everything free"

Displaying 4,665 signatories from Germany

  [Show all countries]

Marina StrahlSigned: 05:51, 27/06/2016
Viktoria LorekSigned: 14:17, 25/06/2016
"Vielen Dank dass ihr euch so sehr für eine neue Welt einsetzt. Ich finde das eine klasse Idee eine Welt ohne Geld zu erschaffen und das Leid in der Welt auszulöschen. Ich denke, die Menschen müssen wieder anfangen den Himmelsvater und die Erdenmutter zu ehren und ihre Gesetze zu achten. Sie müssen wieder anfangen Gott zu dienen und nicht dem Teufel. Liebe Grüße Viktoria "
Christian StähleSigned: 00:24, 25/06/2016
Veronika UngerSigned: 21:15, 22/06/2016
"bin gespannt, wer - in meiner Nähe - auch von einer geldfreien Welt begeistert ist"
Rene ThelokeSigned: 16:26, 18/06/2016
"Werde wieder Mensch"
Melissa Leonie HofmannSigned: 12:22, 15/06/2016
Edeltraud WagnerSigned: 22:37, 14/06/2016
Dieter DumlerSigned: 20:16, 14/06/2016
Werner TrostSigned: 12:05, 13/06/2016
Annekatrin TrautmannSigned: 21:30, 11/06/2016
Kim RaeseSigned: 13:51, 11/06/2016
Jennifer MarschallSigned: 16:11, 10/06/2016
eugen libeldSigned: 21:06, 09/06/2016
Tobi ShakurSigned: 19:04, 09/06/2016
Jan Beckmann Signed: 00:33, 09/06/2016
Anica JohnSigned: 09:59, 08/06/2016
Meik KlettSigned: 19:43, 05/06/2016
Rainer VogelSigned: 15:55, 05/06/2016
"Geld zerstört die Gesellschaft und blockiert den Fortschritt."
cem deniz celikSigned: 10:44, 05/06/2016
Martin SlowinskiSigned: 15:46, 03/06/2016
Niklas AllmannSigned: 07:01, 03/06/2016
Sonja RitterSigned: 09:38, 26/05/2016
Marcel WieckSigned: 13:32, 24/05/2016
"Ich Groben stimme ich mit allen Punkten überein. Jedoch habe ich Ergänzungen und Anmerkungen zu Unklarheiten. 1. Warum nur der belebten Natur? Zwar wird später auf Ressourcenorientierung plädiert, dies bezieht aber nur die Nutzung nicht die Wertschätzung mit ein. 2. Welche Ressourcen werden für ein gesundes, erfülltes und nachhaltiges Leben benötigt? Woran wird das gemessen? 3. Was sind die Grenzen der Natur? Und wie viel Verbrauch und Abfallproduktion ist denn so gering wie nötig? 4. Wie wird diese Charta umgesetzt? Wird nur an die Vernunft und den gesunden Menschenverstand der Leute appelliert? 5. Was geschieht mit Menschen, die sich aus ihrer Sozialisation heraus oder anderen Gründen weigern, sich an diese, ja schon im positiven Sinne kommunistische, Lebensweise zu halten? Vielen Dank für Ihr Engagement und die hier drin investierte Arbeit."
Inga SajonzSigned: 20:26, 17/05/2016
Martin FischerSigned: 16:21, 16/05/2016
Michael InsingerSigned: 10:23, 16/05/2016
Ewa MachowskaSigned: 22:12, 15/05/2016
Denise-Antonia BrandfaßSigned: 18:12, 15/05/2016
Joey SchoelerSigned: 15:04, 15/05/2016
"bitte bitte macht das endlich ich kann den kapitalschrott nicht mehr sehen und ertragen...!!!!!!!! gruß Joey Lee Musicwizard"
Elisabeth gieseckeSigned: 08:34, 15/05/2016
Markus RippSigned: 23:42, 13/05/2016
Marcin CichoszSigned: 22:56, 13/05/2016
Boris P.Signed: 21:37, 13/05/2016
Susanne MüllerSigned: 18:39, 09/05/2016
Martin MeinhartSigned: 13:59, 04/05/2016
Jannis BaurSigned: 22:14, 01/05/2016
"Wieso gründet ihr keine Partei in Deutschland? Wenn es selbst so eine Partei wie die AFD gibt, dann ist es doch kein Problem. Mit einer Partei könnt ihr den Leuten entgegentreten und ihnen die Idee geben. Ihr könnt aktiv in die Politik eingreifen und etwas bewegen. Der Nachteil von so einer Internet Organisation ist, dass man meist nur aus Zufall darauf stößt und das einem die Fragen dazu meist nicht beantwortet werden.Wenn ihr eine Partei gründet könnt ihr viel mehr erreichen und noch mehr Menschen dafür begeistern und sie den Sinn erkennen lassen."
Jaroslaw IstokSigned: 23:51, 30/04/2016
peter kotschiSigned: 23:42, 30/04/2016
mariko ishiiSigned: 19:16, 30/04/2016
Marcel BernsteinSigned: 06:36, 29/04/2016
"Free the Common People from Monetary Slavery NOW!"
Jörg Adama ButzkeSigned: 11:13, 28/04/2016
"In Liebe mit Allem was ist-j.adama b."
Ullmann CharlotteSigned: 00:55, 28/04/2016
"Geld regiert nicht nur die Welt, es zerstört auch die Welt. Vorerst wäre aber, und als Übergang gewissermaßen, ein bedingungsloses Grundeinkommen denkbar!"
Manfred BleySigned: 17:11, 27/04/2016
Pascal LomeSigned: 15:10, 27/04/2016
Thomas SchleySigned: 13:11, 26/04/2016
Martina Troike-NeumeierSigned: 07:49, 26/04/2016
Heike ReichelSigned: 07:29, 26/04/2016
Patric WalterSigned: 12:06, 25/04/2016
Hans PerstSigned: 15:22, 24/04/2016
Nicolas Lucas HermerSigned: 22:39, 23/04/2016

* Please note, signatory comments are unmoderated and may not accurately reflect the views of this initiative

Sign the Charter


The Free World Charter 2019. Please feel free to use any content from this site.. Contact Us