Free eBook for all Charter signatories

The Free World Charter

"Let's make everything free"

Displaying 4,693 signatories from Germany

  [Show all countries]

Andreas HauserSigned: 12:34, 10/01/2015
Dagmar HauserSigned: 10:06, 10/01/2015
Ursula FarajSigned: 08:56, 10/01/2015
Klaus JungferSigned: 00:45, 09/01/2015
Ulrich HahnSigned: 19:07, 08/01/2015
Alexander PatzschSigned: 11:32, 08/01/2015
steven devlinSigned: 11:02, 08/01/2015
Beate SelingSigned: 22:25, 07/01/2015
Taleb TatariSigned: 16:20, 07/01/2015
Anette KöppeSigned: 13:16, 07/01/2015
"s. Pkt 4 - wir sind Menschen, das Wort Bürger (kommt von bürgen) sollte ersatzlos gestrichen werden. Die Umsetzung kann nur global erfolgen und ist von Erfolg gekrönt, wenn alle mitmachen - alle heißt alle - jeder Mensch sollte dies lesen oder die Information bekommen. Wie kann das gewährleistet werden bzw. funktionieren? Welche Medien können hier zielführend sein..Internet..Musik verbindet Menschen und überwindet alle Grenzen..ehrliche Presse..mutige Journalisten..Menschen,die sich berufen fühlen..wer ergänzt diese Liste und wer fühlt sich angesprochen.. freue mich über einen sinnvollen Austausch"
Inka KollSigned: 12:10, 07/01/2015
Hans MünnichSigned: 10:46, 07/01/2015
andre neumannSigned: 23:51, 06/01/2015
Bülent ToramanSigned: 22:35, 06/01/2015
Madlen ThieleSigned: 20:25, 06/01/2015
Stanislav KrauseSigned: 04:40, 06/01/2015
Sigrid GillesSigned: 12:57, 05/01/2015
mandy rieger Signed: 11:28, 05/01/2015
Lucian PopandaSigned: 01:10, 05/01/2015
Simon ScheurerSigned: 22:58, 04/01/2015
daniel gorgsSigned: 20:01, 04/01/2015
peter münnichSigned: 19:08, 04/01/2015
Jan HeroldSigned: 15:50, 04/01/2015
"Wir Menschen sind längst soweit! Nur von den Medien werden wir täglich von uns, diesem hier, abgehalten. Die moderne Technik hat der Mensch, die Menschheit, erschaffen und gehört somit jedem. Und wenn ein jeder teilt und im Sinne der Gemeinschaft, vernünftig und mit-menschlich denkt, dann wird auch keine Kriege mehr geben, ob in der Welt, auf Arbeit oder zu Hause."
Peter KnorrSigned: 15:08, 04/01/2015
Martina Theresia HelbigSigned: 14:19, 04/01/2015
Bodo SeipSigned: 14:10, 04/01/2015
Leslie SutterSigned: 14:02, 04/01/2015
dieter gehrmannSigned: 13:48, 04/01/2015
Michael KoalSigned: 13:04, 04/01/2015
Samir SekkalSigned: 12:10, 04/01/2015
"I am ready for a change to a better life. We human need to thrive and live in alignment with nature and cosmic laws. You have my strong support!!"
Bernd LohmeyerSigned: 12:10, 04/01/2015
Nibiru UnknownSigned: 11:21, 04/01/2015
"Yihaaaa , genauso !!! Die Bestimmung folgt dem Universum , nix ist heiliger als das göttliche, genau dem Natur Gesetz treu bleiben , zum Wohle aller Lebewesen auf Erden , ich bin dabei!!!! "
Karsten SchuesslerSigned: 10:51, 04/01/2015
Axel KoopSigned: 10:44, 04/01/2015
Sven HellerSigned: 10:40, 04/01/2015
Guido HuberSigned: 10:36, 04/01/2015
Darko PopowskiSigned: 20:29, 02/01/2015
"it is going to happen sooner or later"
Nikolas NiehoffSigned: 15:59, 02/01/2015
"Ich wünsche mir eine Welt für unsere nachfolgenden Generationen, die frei von Angst und Gewalt ist. Eine Welt voller offener, herzlicher, und liebevoller Menschen. Eine Welt in der niemand nach seinem Äußeren verurteilt wird. Eine Welt, die es uns ermöglicht frei zu handeln, ohne dabei Schaden und Leid anderen Individuen zuzufügen. Eine Welt in die wir jeden Tag voller Lust und Tatendrang stürmen, und uns am sorgenfreien Leben erfreuen. Jeder sollte die Möglichkeit bekommen seine Berufung für das Wohlergehen aller Menschen auszuleben. "Einfach" nur eine friedliche Welt! Peace out!"
Torsten LorenzSigned: 11:36, 02/01/2015
"Zu Religion(-sfreiheit): Religionsuntericht an Schulen sollte abgeschafft werden und /oder auf einem Bildungszweig gelegt werden, wo sämtliche Religionen, in Sachen selbstständiger Religionsfindung und komplett Bildung, soweit überhaupt vom jeweiligen Individuum selbstständig erwünscht, studiert werden sollten. Einem Glaubenskonstrukt zu folgen, darf ebenfalls niemanden in irgendeiner Form schädigen/anders be-/ werten. Dieser Weg, zu Ausbrüchen, in separaten, untergeordneten Rechtsgebilden der Gesellschaftsform, gehört verschlossen."
Bernd HartmannSigned: 10:18, 02/01/2015
"Sehr guter Ansatz."
burkhardt wagnerSigned: 15:40, 01/01/2015
sascha wolfSigned: 03:09, 01/01/2015
"Damit die oben genannten Prinzipien stimmen, muss das Geld verschwinden! "
Samantha AllenSigned: 13:55, 31/12/2014
"I agree with all but #6. How can the greater community provide for all without the use of money? Somewhere along the line, exchanges must be made. Whether these exchanges are in the form of hard cash or a simple labour-product agreement, someone, somewhere has to agree on value/s for the labour/product etc, thus bringing us right back to the system that has evolved into what we are living with today. Whichever way we look at it, we can't escape the basic principle of 'money'. sad but true."
johanna hänßlerSigned: 13:51, 31/12/2014
Raphael PeterSigned: 12:54, 31/12/2014
Rebekka HänßlerSigned: 20:51, 30/12/2014
Jesko StöberSigned: 10:52, 28/12/2014
Tim P.Signed: 20:55, 23/12/2014
Reinhard KienleSigned: 15:52, 23/12/2014
julian walterSigned: 22:18, 22/12/2014

* Please note, signatory comments are unmoderated and may not accurately reflect the views of this initiative

Sign the Charter


The Free World Charter 2019. Please feel free to use any content from this site.. Contact Us