Postani pokrovitelj Freeworlder-a

Povelja Slobodnog Sveta

"Načinimo sve besplatnim i slobodnim"

Prikaz 4,773 potpisnici iz Germany

  [Pokaži sve zemlje]

Elisabeth TrautPotpisani: 12:10, 17/01/2016
Katja Fauser-NagelPotpisani: 11:43, 17/01/2016
Barbara ClemensPotpisani: 11:30, 17/01/2016
Claudia -Elisabeth BoleyPotpisani: 11:25, 17/01/2016
Angela AustPotpisani: 10:45, 17/01/2016
Thomas HabeckPotpisani: 10:39, 17/01/2016
Torsten Kreuziger-LeonhardtPotpisani: 10:13, 17/01/2016
"Tolles Projekt! Selten eine Ordnung gesehen, der man derart schnell und uneingeschränkt zustimmen kann."
Andrea EichhornPotpisani: 10:06, 17/01/2016
"das erinnert mich an "die Botschaft aus dem Ewigen" aus dem Buch "Traumfänger", der ich wie diesen Prinzipien hier mit jedem Kleinsten und Größten meines Sein - ich bin - zustimme "
Michael MiesbauerPotpisani: 09:45, 17/01/2016
Claus KöllnPotpisani: 09:09, 17/01/2016
Özlem YanilmazPotpisani: 21:37, 16/01/2016
Jana BehrendPotpisani: 13:35, 15/01/2016
Klaus HeunPotpisani: 12:49, 14/01/2016
"Ich bin dafür und setze mich dafür ein damit diesen Aufruf jeden auf dieser Welt erreicht. Klaus Heun"
Maik BußPotpisani: 21:31, 12/01/2016
Daniel T.Potpisani: 01:55, 11/01/2016
Thomas ZahnPotpisani: 19:34, 10/01/2016
Alexander ReiswichPotpisani: 14:59, 10/01/2016
Jens WenderottPotpisani: 14:54, 10/01/2016
Andreas GroßePotpisani: 20:56, 07/01/2016
Silas DreyerPotpisani: 15:24, 06/01/2016
"Die Liebe soll regieren!"
Michael BraunPotpisani: 19:31, 05/01/2016
Julia FürederPotpisani: 19:33, 04/01/2016
Maria RosendorfPotpisani: 08:36, 04/01/2016
Frank DrewniokPotpisani: 23:16, 03/01/2016
Andrea DünninghausPotpisani: 21:52, 03/01/2016
Norbert SeufertPotpisani: 10:51, 03/01/2016
"Dies alles und noch viel mehr wünsche ich mir für mich und meine Tochter und allen anderen Menschen unseres wunderschönen Planeten ERDE,Jetzt. Von Herzen Norbert"
Maik MeiserPotpisani: 13:56, 02/01/2016
Jens WatollaPotpisani: 13:54, 02/01/2016
Benjamin SeidelPotpisani: 01:37, 02/01/2016
"Kind of a Nice Project i think."
Lucas WebermannPotpisani: 10:55, 01/01/2016
Till SeyerPotpisani: 01:26, 31/12/2015
Eric TichyPotpisani: 01:30, 30/12/2015
Jasmin ScharwiesPotpisani: 19:46, 29/12/2015
Lilyana TodorovaPotpisani: 21:30, 27/12/2015
"Das ist richtig... "
Andreas köppe Potpisani: 18:47, 23/12/2015
Andreas köppe Potpisani: 18:47, 23/12/2015
Thomas GregorPotpisani: 10:58, 23/12/2015
Claudia Krack-KauppPotpisani: 23:22, 22/12/2015
Klaus Dieter MüllerPotpisani: 21:24, 20/12/2015
"Eine Gesellschaft funktioniert nur dann sinnvoll, wenn alle Menschen wie in einem menschlichen Organismus zum gemeinsamen Wohle zusammenarbeiten. Wenn in einem menschlichen Körper einzelne Zellen aus dem gemeinsamen Zellverband ausscheren, nennen wir das Krebs. Der menschliche Organismus wird krank bis hin zu Tod. Ähnlich verhält es sich im gesellschaftlichen Organismus."
Robin MöbusPotpisani: 10:38, 20/12/2015
"Robin Möbus aus Deutschland unterzeichnet feierlich die Freie Welt Charta. Sonntag 20. Dez 2015 n. Chr."
Barbara Meinhard Potpisani: 16:39, 19/12/2015
Lukas KausPotpisani: 17:04, 18/12/2015
Magdalena BuchaczPotpisani: 07:57, 18/12/2015
Richard HoferPotpisani: 19:09, 16/12/2015
"Diese Charta-Prinzipien würde ich mit mindestens einem weiteren Punkt ergänzen: Da sich auf dem Planeten Erde seit Äonen - ähnlich einem Schulklassen-System - die unterschiedlichsten Wesen zu immer höherem Erkenntnis-Bewusstsein entwickeln, hat die gesamte Menschheit als die im Idealfall intelligenteste Lebensform die hohe Verantwortung, die Weiterentwicklung aller Lebenwesen in der Anerkennung des höchsten Lebensprinzips der Liebe (durch das Wissen um die Einheit allen Lebens) zu fördern, wodurch der Einzelne letztlich selbst ein zunehmend autarker, selbstbestimmter und liebevoller Ausdruck des Lebens wird. (....und somit lernt, dem Ideal des "Homo superior", dem göttlichen Menschen immer mehr zu entsprechen). Zusatzbemerkung: Diese Aussage kann man natürlich auch in neutralere Worte kleiden, falls meine Terminologie zu spirituell wirkt."
Frank PfeifferPotpisani: 04:24, 15/12/2015
Melanie EichnerPotpisani: 22:12, 13/12/2015
Margitta BayerPotpisani: 21:05, 09/12/2015
"ich habe 22.000 m2 Land zur Verfügung, auf dem ich bauen darf und lade alle Menschen, die es ernst meinen dazu ein, eine winzige Zelle zu bilden, die diese Idee umsetzt. Bisher kamen nur Menschen, die dies als Schlaraffenland verstanden. Wenn jeder jedoch lieber gibt als nimmt und den eigenen Antrieb hat, seinen Teil zu leisten und wo es geht zu helfen, kann es gelingen und alle sind reich! Zurück zum Simplen - Jeder Mensch ist glücklich, der sich an den Alltäglichkeiten des Lebens freuen kann und von Zufriedenheit und Dankbarkeit beseelt ist."
Martina SchusterPotpisani: 09:49, 07/12/2015
"Das hört sich alles viel zu schön an, um wirklich war zu werden, und ob ich das wirklich noch erleben werde? Aber hoffentlich meine Enkelkinder....."
Wilfried FuchsPotpisani: 19:28, 06/12/2015
Manuel Schumacher Potpisani: 18:03, 06/12/2015
"An alle glaubt mir das ist die wahre Lösung zu unsren alltäglichen Problemen. Bitte versucht jeden diese Super sache eines unabhängigen Systems zu überzeugen "

* Molimo da uvažite to da komentari nisu moderirani i oni nisu neophodno tačni pogledi na ovu inicijativu

Potpiši Povelju

Neki prevodi na srpski nedostaju ili su nepotpuni. Možeš li pomoći? Upotpuni prevod.


Povelja Slobodnog Sveta 2021. Slobodno koristi bilo koji sadržaj sa ovog sajta.. Kontaktiraj Nas

Designed by ezWeb.ie 🌳 Powered by Wildhost