Kostenloses E-Book für alle, welche die Freie Welt Chats unterschreiben

Die Freie Welt Charta

"Lasst uns alles frei und kostenlos machen"

Marcel WieckUnterzeichnet: 13:32, 24/05/2016
"Ich Groben stimme ich mit allen Punkten überein. Jedoch habe ich Ergänzungen und Anmerkungen zu Unklarheiten. 1. Warum nur der belebten Natur? Zwar wird später auf Ressourcenorientierung plädiert, dies bezieht aber nur die Nutzung nicht die Wertschätzung mit ein. 2. Welche Ressourcen werden für ein gesundes, erfülltes und nachhaltiges Leben benötigt? Woran wird das gemessen? 3. Was sind die Grenzen der Natur? Und wie viel Verbrauch und Abfallproduktion ist denn so gering wie nötig? 4. Wie wird diese Charta umgesetzt? Wird nur an die Vernunft und den gesunden Menschenverstand der Leute appelliert? 5. Was geschieht mit Menschen, die sich aus ihrer Sozialisation heraus oder anderen Gründen weigern, sich an diese, ja schon im positiven Sinne kommunistische, Lebensweise zu halten? Vielen Dank für Ihr Engagement und die hier drin investierte Arbeit."

Unterzeichne die Charta

Einige Übersetzungen fehlen oder sind unvollständig. Kannst Du uns helfen? Vervollständige die Übersetzung.


Die Freie Welt Charta 2020. Du kannst gerne jeglichen Inhalt dieser Seite benutzen.. Kontakt